Aktuelle Termine

Hier finden Sie aktuelle Termine in unseren Einrichtungen. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist.

18.10.2018

19:00 - 21:00

Suppen, Eintöpfe und Co - Kinder ausgewogen und vollwertig ernährt!

Kleine Kinder lieben Suppe & Co. und diese können als warme Mahlzeit gerade ...

ico-arrow-down-red

... in der kalten Jahreszeit unseren Speiseplan bereichern. Wir bereiten zusammen schmackhafte und vollwertige Suppen und Eintöpfe mit reichlich Gemüseanteil zu, die den Kleinen in der Regel gut schmecken. Außerdem lernen die TN anhand der Ernährungspyramide wie die verwendeten Zutaten einen wertvollen Beitrag zur täglichen Versorgung mit Nährstoffen leisten. Die Kursteilnehmer/-innen erfahren auch, welche Gemüsesorten gerade Saison haben, sich für Kleinkinder gut eignen und was bei Einkauf, Lagerung und Zubereitung zu beachten ist.

Referentin: Agnes Hüsch, Hauswirtschafterin
Kosten: 3,50 € pro Person

Anmeldung per E-Mail: fszfeldkirchen@caritasmuenchen.de

Kinderbetreuung kann bei Bedarf über die Babysitterbörse organisiert werden.

  • Kinderkrippe St. Christophorus, Poinger Str. 10
  • 85551 Kirchheim-Heimstetten
  • Tel:

22.10.2018

19:00 - 21:00

TrauerZeitRaum

Geschlossene Trauergrupper mit 6 Treffen

ico-arrow-down-red

Ab 1. Oktober haben Sie wieder die Möglichkeit sich einer geschlossenen Trauergruppe anzuschließen. In den 6 aufeinander folgenden Treffen
können Sie in einem geschützten Rahmen das aussprechen, was sie bewegt, schmerzt und verzweifeln lässt. In der Gemeinschaft mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geht es vor allem darum, Verständnis und Solidarität zu erfahren. Gemeinsam gehen Sie ein Stück des Weges, um u. a.
· Trost und Ermutigung zu erhalten,
· im Austausch mit Anderen, Entlastung zu erfahren,
· wieder Lebensmut zu schöpfen,
· Impulse für einen neuen Lebenssinn zu bekommen

Bitte den Anmeldungsflyer anfordern über: zahpv@caritasmuenchen.de

  • Caritas-Altenheim St. Rita, Wintergarten 1. OG
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089/613 97 170

28.10.2018

17:00 - 19:00

Für Trauernde: Samhain

Fest mit Feuerritual

ico-arrow-down-red

Samhain ist eines der vier großen irisch-keltischen Feste. Samhain wurde beginnend am Vorabend zum 1. November gefeiert. Wir möchten dieses Fest mit einem Feuerritual begehen.
Es erwartet Sie Alexander Daxenberger -Trauerbegleiter im ZAHPV.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung unbedingt an unter zahpv@caritasmuenchen.de! Danke!
-nur bei trockener Witterung-

  • Zentrum für Ambulante Hospiz- und PalliativVersorgung
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089 / 613 97 170

06.11.2018

15:00 - 19:00

Workshop "Biographiearbeit“ mit Rosmarie Maier

ico-arrow-down-red

Der Umgang mit biographischen Informationen ist heute ein Selbstverständnis in der Pflege und Begleitung pflegebedürftiger und sterbender Menschen. Einerseits ist die Pflege dazu angehalten biographische Informationen zu sammeln und andererseits zeigt die Praxis, dass ein sehr sensibler und reflektierender Umgang mit den Bedürfnissen dieser Menschen von "damals" notwendig ist.
Die Biographiearbeit meint oftmals mehr das Bezugnehmen auf erlernte Handlungs- und Bewegungsabläufe, als die Angebote aus und die Reaktionen auf das Leben vor der Pflegebedürftigkeit und dem Sterben. Es geht vielmehr um das JETZT.
Ein weiterer wesentlicher Aspekt im Umgang mit biografischen Informationen ist die innere Reaktion des Begleiters, auf die Lebensgeschichte die der pflegebedürftige und sterbende Mensch mitbringt.
Inhaltliche Schwerpunkte:
• Beziehungsgestaltung unter dem Aspekt der Biographie
• Möglichkeiten und Grenzen der Biographiearbeit
Referentin: Rosmarie Maier, Lehrerin für Pflege, freiberufliche Referentin
In einer kleinen Mittagspause wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt!
Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen

Teilnahmegebühr: € 40,-

Anmeldungen per E-Mail: zahpv@caritasmuenchen.de

  • Altenheim St. Rita, kleiner Saal
  • Innerer Stockweg 6, Oberhaching
  • Ansprechpartner
  • Zentrum für Ambulante Hospiz- und PalliativVersorgung
  • Tel: 089 - 613 97 - 170

06.11.2018

15:00 - 17:00

Demenzsprechstunde Haar

Die Demenzsprechstunde richtet sich sowohl an Betroffene und deren Angehörige,...

ico-arrow-down-red

... als auch an alle interessierten Bürger aus dem südöstlichen Landkreis München.

Hier können Sie sich in einem persönlichen Beratungsgespräch über das Thema Demenz informieren, Fragen stellen und einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der Diagnostizierung und Behandlung dieser Erkrankung sowie Hinweise zum richtigen Umgang mit Demenzerkrankten im Alltag erhalten.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei der Caritas in Haar!

  • Rathaus Haar, Bahnhofstraße 7, Raum B140
  • Ansprechpartner
  • Fachstelle für pflegende Angehörige
  • Tel: 089 / 46 23 67 – 10

07.11.2018

8.00 - 11.00

ANNAHME GEBRAUCHTKLEIDUNG

Zwei Mal im Monat können Menschen mit einem Einkommen auf Sozialhilfe-Niveau...

ico-arrow-down-red

... hier kostenlos Gebrauchtkleidung und vieles andere bekommen.

Die Kleiderannahme erfolgt nur zu den angegebenen Zeiten!
Es wird nur gut erhaltene Kleidung der jeweiligen Saison angenommen.

Angenommen werden:
- Kleidung zur Jahreszeit passend
- Schuhe
- Unterwäsche
- Bettwäsche
- Handtücher
- Vorhänge
- Tischdecken
- Haushaltsgeräte: Tupperware, Geschirr, Saftgläser, Töpfe, Besteck
- kleine Elektrogeräte: Fön, Rasierapparat, Toaster, Handrührgerät
- Deko-Gegenstände: Bilder, Oster-, Weihnachts- und Faschingsdekoration
- Wolldecken
- Kopfkissen
- Sofakissen
- Zudecken
- Tagesdecke
- Spielzeug
- kleine Kuscheltiere
- Kinderwagen, Kinderbett und Kinderrad nach Absprach mit Frau Fuhrmann
- Koffer und Handtaschen

  • Im Klosterfeld 14b, 85716 Unterschleißheim
  • Ansprechpartner
  • Frau Gabriele Fuhrmann
  • Tel: 089 32 18 32 21

12.11.2018

19:00 - 21:00

TrauerZeitRaum

Geschlossene Trauergrupper mit 6 Treffen

ico-arrow-down-red

Ab 1. Oktober haben Sie wieder die Möglichkeit sich einer geschlossenen Trauergruppe anzuschließen. In den 6 aufeinander folgenden Treffen
können Sie in einem geschützten Rahmen das aussprechen, was sie bewegt, schmerzt und verzweifeln lässt. In der Gemeinschaft mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geht es vor allem darum, Verständnis und Solidarität zu erfahren. Gemeinsam gehen Sie ein Stück des Weges, um u. a.
· Trost und Ermutigung zu erhalten,
· im Austausch mit Anderen, Entlastung zu erfahren,
· wieder Lebensmut zu schöpfen,
· Impulse für einen neuen Lebenssinn zu bekommen

Bitte den Anmeldungsflyer anfordern über: zahpv@caritasmuenchen.de

  • Caritas-Altenheim St. Rita, Wintergarten 1. OG
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089/613 97 170

12.11.2018

13:30 - 15:30

Gesprächsrunde für pflegende Angehörige

In dieser Gruppe können pflegende Angehörige von ihrem Pflegealltag berichten und ...

ico-arrow-down-red

... mit Menschen in Kontakt kommen, die sich in der gleichen Situation befinden. Die Gruppenleitung beantwortet Fragen und gibt Anregungen.

Neue Teilnehmer können laufend, nach einem Erstgespräch mit der Gruppenleitung, aufgenommen werden. Das Angebot ist kostenlos.

  • Jagdfeldring 17, 85540 Haar
  • Ansprechpartner
  • Fachstelle für pflegende Angehörige
  • Tel: Tel. 089 / 46 23 67 – 10

13.11.2018

19.30 - 21.00 Uhr

DiensTalk – Vorträge für Eltern

„Ich bin so im Stress!“ – Wenn schon Kinder über Stress klagen

ico-arrow-down-red

Schon ab dem Grundschulalter steigen die Anforderungen und der Leistungsdruck von Kindern stark an. Zum schulischen Pensum kommen oft noch diverse Freizeitaktivitäten, Freunde und auch die Familie – alles Faktoren, die gleichermaßen schön und anstrengend sein können. Immer mehr Kinder klagen daher (zurecht?) über zunehmenden Stress. Manchmal geht dieser einher mit schlechter Laune, Kopfweh, Bauchschmerzen, Zurückgezogenheit, Aggressivität. In diesem Vortrag geht es darum zu schauen, wie Stress entsteht und von Kindern wahrgenommen wird. Außerdem ist Thema, wie man als Eltern in solchen Situationen hilfreich sein kann und welche Möglichkeiten es vorbeugend gibt, um eine gute Balance halten zu können.

Referentin: Katharina Garschhammer, Dipl.-Pädagogin

Anmeldung bis 30.10.2018 unter Tel. 089 612 25 01, Fax 089 612 09 438 oder per Email an Eb-taufkirchen@caritasmuenchen.de

Ort: Kleiner Pfarrsaal St. Georg in der Caritas-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Der Vortrag ist kostenfreie, Spenden sind willkommen.

  • Lindenring 56
  • 82024 Taufkirchen
  • Tel: (089) 612 25 01

14.11.2018

15.00 - 17.00

Kindeswohlgefährdung erkennen und kompetent handeln

Bei vermeintlichen Kindeswohlgefährdungen spielen Emotionen eine große Rolle. Gut ist, ...

ico-arrow-down-red

... wenn man dann einen genauen Ablaufplan darüber hat, was es wann wie zu tun gilt. Wie dieser aussehen kann und was unsere Beratungsstelle hierbei für Sie leistet wird zusammen besprochen und erarbeitet, auch an Hand Ihrer Erfahrungen.

Anmeldung: bis 31.10.2018

Bitte namentliche Anmeldungen telefonisch unter 089/6122501 oder per Email an
eb-taufkirchen@caritasmuenchen.de
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine gute Zusammenarbeit auch in 2018!

  • kleiner Pfarrsaal St Georg (Lindenring 56, Taufkirchen)
  • Tel: 089/6122501

17.11.2018

16:00-18:00

Für Trauernde: Ahnenlichterfest

Ein neues alternatives Angebot für alle Trauernden mit chinesischen Kong-Ming-Laternen

ico-arrow-down-red

Sie kennen vielleicht die chinesischen Kong-Ming-Laternen. Wir möchten diese mit unseren Wünschen für die Verstorbenen bestücken und diese in den Himmel aufsteigen lassen.
Es erwartet Sie Alexander Daxenberger -Trauerbegleiter im ZAHPV.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung unbedingt an unter zahpv@caritasmuenchen.de! Danke!
Nur bei trockener Witterung!

  • Zentrum für Ambulante Hospiz- und PalliativVersorgung
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089 / 613 97 170

19.11.2018

19:30 - 21:00

Liebvoll Grenzen setzen

Grenzen geben Kindern Halt und Sicherheit.

ico-arrow-down-red

Gute Beziehungen, Rituale, Aufmerksamkeit und Anerkennung sind lebensnotwendig für ein Kind. Durch positive Grenzen können wir unseren Kindern eine klare Richtung in eine gute Gefühlsregulation und Selbstakzeptanz geben.
An diesem Abend wollen wir uns mit Grenzen und "Begrenzungen" auseinandersetzten. Wie können wir diese so wichtige Aufgabe als Eltern und Pädagogen achtsam gestalten? Wo können Grenzen eventuell einengend für die kindliche Entwicklung sein?

Anmeldung per E-Mail: familinezentrum@nbh-haar.de

Kinderbetreuung kann bei Bedarf über die Babysitterbörse organisiert werden fsz-feldkirchen@caritasmuenchen.de

Referentin: Mona Thier, Familientherapeutin und Montessoripädagogin

Kosten: 2,50 EUR

  • FAM in Haar; Salzgasse 2
  • Tel:

20.11.2018

15:00 - 17:00

Demenzsprechstunde Aschheim

Die Demenzsprechstunde richtet sich sowohl an Betroffene und deren Angehörige,...

ico-arrow-down-red

... als auch an alle interessierten Bürger aus dem südöstlichen Landkreis München.

Hier können Sie sich in einem persönlichen Beratungsgespräch über das Thema Demenz informieren, Fragen stellen und einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der Diagnostizierung und Behandlung dieser Erkrankung sowie Hinweise zum richtigen Umgang mit Demenzerkrankten im Alltag erhalten.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei der Caritas in Haar
pflegendeangehoerige-haar@caritasmuenchen.de!

  • Kulturellen Gebäude, Münchner Straße 8, 1. OG, kleiner Saal
  • Ansprechpartner
  • Fachstelle für pflegende Angehörige
  • Tel: 089 / 46 23 67 – 10

04.12.2018

15:00 - 17:00

Demenzsprechstunde Haar

Die Demenzsprechstunde richtet sich sowohl an Betroffene und deren Angehörige,...

ico-arrow-down-red

... als auch an alle interessierten Bürger aus dem südöstlichen Landkreis München.

Hier können Sie sich in einem persönlichen Beratungsgespräch über das Thema Demenz informieren, Fragen stellen und einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der Diagnostizierung und Behandlung dieser Erkrankung sowie Hinweise zum richtigen Umgang mit Demenzerkrankten im Alltag erhalten.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei der Caritas in Haar!

  • Rathaus Haar, Bahnhofstraße 7, Raum B140
  • Ansprechpartner
  • Fachstelle für pflegende Angehörige
  • Tel: 089 / 46 23 67 – 10

08.12.2018

14:00 - 17:00

Für Trauernde: "Sei mein Licht an dunklen Tagen"

Ein neues alternatives Angebot für alle Trauernden

ico-arrow-down-red

In der dunklen Jahreszeit wollen wir zusammenkommen, um uns mit dem Geist der Vorweihnachtszeit zu beschäftigen. Wer möchte, kann einen Lichterstern für zuhause basteln.
Es erwartet Sie Alexander Daxenberger -Trauerbegleiter im ZAHPV.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung unbedingt an unter zahpv@caritasmuenchen.de! Danke!

  • Zentrum für Ambulante Hospiz- und PalliativVersorgung
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089 / 613 97 170

10.12.2018

19:00 - 21:00

TrauerZeitRaum

Geschlossene Trauergrupper mit 6 Treffen

ico-arrow-down-red

Ab 1. Oktober haben Sie wieder die Möglichkeit sich einer geschlossenen Trauergruppe anzuschließen. In den 6 aufeinander folgenden Treffen
können Sie in einem geschützten Rahmen das aussprechen, was sie bewegt, schmerzt und verzweifeln lässt. In der Gemeinschaft mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geht es vor allem darum, Verständnis und Solidarität zu erfahren. Gemeinsam gehen Sie ein Stück des Weges, um u. a.
· Trost und Ermutigung zu erhalten,
· im Austausch mit Anderen, Entlastung zu erfahren,
· wieder Lebensmut zu schöpfen,
· Impulse für einen neuen Lebenssinn zu bekommen

Bitte den Anmeldungsflyer anfordern über: zahpv@caritasmuenchen.de

  • Caritas-Altenheim St. Rita, Wintergarten 1. OG
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089/613 97 170

10.12.2018

13:30 - 15:30

Gesprächsrunde für pflegende Angehörige

In dieser Gruppe können pflegende Angehörige von ihrem Pflegealltag berichten und ...

ico-arrow-down-red

... mit Menschen in Kontakt kommen, die sich in der gleichen Situation befinden. Die Gruppenleitung beantwortet Fragen und gibt Anregungen.

Neue Teilnehmer können laufend, nach einem Erstgespräch mit der Gruppenleitung, aufgenommen werden. Das Angebot ist kostenlos.

  • Jagdfeldring 17, 85540 Haar
  • Ansprechpartner
  • Fachstelle für pflegende Angehörige
  • Tel: Tel. 089 / 46 23 67 – 10

18.12.2018

15:00 - 17:00

Demenzsprechstunde Aschheim

Die Demenzsprechstunde richtet sich sowohl an Betroffene und deren Angehörige,...

ico-arrow-down-red

... als auch an alle interessierten Bürger aus dem südöstlichen Landkreis München.

Hier können Sie sich in einem persönlichen Beratungsgespräch über das Thema Demenz informieren, Fragen stellen und einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der Diagnostizierung und Behandlung dieser Erkrankung sowie Hinweise zum richtigen Umgang mit Demenzerkrankten im Alltag erhalten.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei der Caritas in Haar
pflegendeangehoerige-haar@caritasmuenchen.de!

  • Kulturellen Gebäude, Münchner Straße 8, 1. OG, kleiner Saal
  • Ansprechpartner
  • Fachstelle für pflegende Angehörige
  • Tel: 089 / 46 23 67 – 10

07.01.2019

19:00 - 21:00

TrauerZeitRaum

Geschlossene Trauergrupper mit 6 Treffen

ico-arrow-down-red

Ab 1. Oktober haben Sie wieder die Möglichkeit sich einer geschlossenen Trauergruppe anzuschließen. In den 6 aufeinander folgenden Treffen
können Sie in einem geschützten Rahmen das aussprechen, was sie bewegt, schmerzt und verzweifeln lässt. In der Gemeinschaft mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geht es vor allem darum, Verständnis und Solidarität zu erfahren. Gemeinsam gehen Sie ein Stück des Weges, um u. a.
· Trost und Ermutigung zu erhalten,
· im Austausch mit Anderen, Entlastung zu erfahren,
· wieder Lebensmut zu schöpfen,
· Impulse für einen neuen Lebenssinn zu bekommen

Bitte den Anmeldungsflyer anfordern über: zahpv@caritasmuenchen.de

  • Caritas-Altenheim St. Rita, Wintergarten 1. OG
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089/613 97 170

04.02.2019

19:00 - 21:00

TrauerZeitRaum

Geschlossene Trauergrupper mit 6 Treffen

ico-arrow-down-red

Ab 1. Oktober haben Sie wieder die Möglichkeit sich einer geschlossenen Trauergruppe anzuschließen. In den 6 aufeinander folgenden Treffen
können Sie in einem geschützten Rahmen das aussprechen, was sie bewegt, schmerzt und verzweifeln lässt. In der Gemeinschaft mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geht es vor allem darum, Verständnis und Solidarität zu erfahren. Gemeinsam gehen Sie ein Stück des Weges, um u. a.
· Trost und Ermutigung zu erhalten,
· im Austausch mit Anderen, Entlastung zu erfahren,
· wieder Lebensmut zu schöpfen,
· Impulse für einen neuen Lebenssinn zu bekommen

Bitte den Anmeldungsflyer anfordern über: zahpv@caritasmuenchen.de

  • Caritas-Altenheim St. Rita, Wintergarten 1. OG
  • Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
  • Tel: 089/613 97 170